Filmreifer Einbruch in Juwelierladen

Flawil (CH) - Am frühen Dienstagmorgen sind Unbekannte mit einem zuvor gestohlenen Lieferwagen ins Schaufenster einer Bijouterie in Flawil gefahren. Danach haben sie Uhren, Ringe und weiteren Goldschmuck im Wert von über Hunderttausend Franken gestohlen. Am Gebäude und den Einrichtungen entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.

Um 3.30 Uhr wurden Anwohner auf Lärm an der St. Gallerstraße aufmerksam. Eine unbekannte Täterschaft war mit einem zuvor in Schwarzenbach entwendeten Lieferwagen ins Schaufenster der Bijouterie gefahren. Danach rafften die Diebe Uhren der Marken “Maurice Lacroix”, “Tissot” und “Certina” sowie Trauringe und weiteren Goldschmuck zusammen. Danach flüchtete sie in unbekannte Richtung. Der Lieferwagen blieb zurück. An der Degersheimerstrasse ist in der gleichen Nacht ein Personenwagen, Marke VW Golf, grau, gestohlen worden. Dieser könnte in Verbindung mit dem Einbruch stehen.

Die Polizei bittet Personen, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch oder den Fahrzeugdiebstählen Feststellungen gemacht haben, sich bei der Kantonspolizei St. Gallen, Telefon 071 229 49 49 zu melden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Filmreifer Einbruch in Juwelierladen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen