Das 29. Filmfestival Alpinale startet Anfang August

Vom 5. bis 9. August wird in Nenzing das Goldene Einhorn vergeben.
Vom 5. bis 9. August wird in Nenzing das Goldene Einhorn vergeben. ©ALPINALE NENZING
Nenzing. 617 Einreichungen aus 53 Ländern mit insgesamt 152 Stunden Filmmaterial meldet das Kurzfilmfestival Alpinale, das am 5. August in Nenzing startet.
29. Alpinale in Nenzing

Bis 9. August werden 28 internationale und sechs österreichische Filme im Wettbewerb um das von einer internationalen Jury vergebene “Goldene Einhorn” gezeigt.

Open-Air-Kino in Nenzing

Die Alpinale beginnt täglich um 20.30 Uhr mit einem Filmgespräch, bei dem Einblicke in Filmproduktionen gewährt werden. Um 21 Uhr starten die Projektionen, die bei schönem Wetter Open-Air am Ramschwagplatz in Nenzing stattfinden. Zu den Rahmenveranstaltungen gehören ein Kinderfilmfest sowie ein Dramaturgieworkshop.

goldenes_einhorn
goldenes_einhorn ©ALPINALE NENZING

“Goldenes Einhorn” in 5 Kategorien

Bei der Preisverleihung am 9. August werden die Sieger aus fünf Kategorien mit dem “Goldenen Einhorn” geehrt (International, Hochschule, Animation, Jury- und Publikumspreis) sowie der Sonderpreis “vorarlberg short” für den besten Vorarlberger Kurzfilm vergeben. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Das 29. Filmfestival Alpinale startet Anfang August
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen