Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FH Lehrauftrag für Standortzentrum

Die Pionierarbeit im Dornbirner Standort- und Gründerzentrum wurde nun mit einem Lehrauftrag für Standortmanagement, Regionalentwicklung und Standortsoziologie für den Leiter des Standortzentrums, Dr. Gerald Mathis in der Fachhochschule Vorarlberg belohnt.

Die Lehrveranstaltung läuft als transdisziplinäres Wahlpflichtfach im Rahmen der neuen Master-/Bachelor-Studiengänge an der Fachhochschule Vorarlberg ab dem Wintersemester 2004.

Das Wissen und Know-how im Umfeld dieses Themenbereiches wird noch an keiner Universität oder Fachhochschule in dieser Form und mit diesem konzeptiven Ansatz vermittelt. Die Arbeit von Dr. Mathis könnte auch die Grundlage für eine spätere Ausweitung in eine breitere Ausbildung im Bereich Standortmanagement darstellen.

Es ist eine große Freude für Dr. Mathis und sein Team, dass die in den letzten 10 Jahren geleistete Entwicklungsarbeit im Bereich Standortmanagement nun als akademischer Standard gewürdigt wird und das Know-how des Dornbirner Standort- und Gründerzentrums als Grundlage und Vorgabe für weitere Entwicklungen im Bereich Standortmanagement, Regionalentwicklung und Standortsoziologie verstanden wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FH Lehrauftrag für Standortzentrum
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.