AA

FH erhält Sokrates-Qualitätssiegel 2005

Die FH Vorarlberg wurde erneut vom BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit dem Sokrates-Qualitätssiegel für die Durchführung von Mobilitätsaktivitäten ausgezeichnet.

Die FH Vorarlberg sei die einzige Hochschule Österreichs, der zum zweiten Mal in Folge das Sokrates-Qualitätssiegel verliehen wurde, teilte Rektor Rudi Feurstein am Wochenende mit.

Sokrates ist ein Programm der Europäischen Union im Bildungsbereich, das unter anderem Bildungszusammenarbeit, transnationale Mobilität und internationale Bildungspartnerschaften unterstützt um Innovationen zu fördern und die Qualität zu steigern. Die Sokrates Nationalagenturen würdigen mit dem Qualitätssiegel besonders engagierte und erfolgreiche Projektträger und Institutionen.

Mit der Verleihung des Sokrates-Qualitätssiegels sei der Fachhochschule Vorarlberg bestätigt worden, perfekte Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Mobilitätsmaßnahmen geschaffen zu haben und dadurch die europäische Dimension an der Fachhochschule zu fördern. Feurstein: „Bei ihren Mobilitätsmaßnahmen agiert die FH Vorarlberg bedarfs- und dienstleistungsorientiert und nützt die Stärken der MitarbeiterInnen um attraktiver Partner sein zu können“. Studierenden und Lehrenden werden Möglichkeiten zur fachlichen Vertiefung, verbesserte Fremdsprachenkenntnisse sowie das Kennenlernen anderer Kulturen und Arbeitsweisen geboten. „Jene, die nicht ins Ausland gehen, profitieren durch die Internationalisierung daheim“, so Feurstein.

Die an der FH Vorarlberg bereits bestehenden Maßnahmen zur Förderung der Internationalität am Heimatcampus, sollen künftig in noch weiter ausgebaut werden. „Internationalisation at home erfolgt an der Fachhochschule Vorarlberg durch englischsprachige Semester, den Einsatz von Dozenten aus der ganzen Welt sowie durch die Teilnahme an diversen EU-Programmen“, so Karin Wüstner-Dobler vom International Office der FH Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FH erhält Sokrates-Qualitätssiegel 2005
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen