AA

Feuerzeug gegen Wespennest

Das Ausräuchern eines Wespennests war am Mittwoch Ursache für den Brand einer Ferienhütte im Bregenzerwald. [11.8.99]

In Egg-Großdorf brannte ein Jugend-Gästehaus ab, in dem rund 25 deutsche Ministranten und deren Betreuer aus dem Raum Tettnang im benachbarten Allgäu untergebracht waren.

Nach den Ermittlungen der Gendarmerie hat ein Jugendlicher versucht, ein Wespennest zu zerstören. Dabei hat er auch ein Feuerzeug eingesetzt. Die Flammen setzten aber nicht nur den Insektenbau in Brand, sondern griffen auch auf das Ferienhaus über.

Erste Löschversuche der Betreuer waren erfolglos. Die Feuerwehr war mit über 100 Mann und mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

zurück

(Bild: VN-Archiv)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feuerzeug gegen Wespennest
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.