AA

Feuerwehreinsatz wegen vergessenem Kochtopf

©BilderBox
Bregenz - Eine 64-Jährige hat am Donnerstag einen Kochtopf auf einer heißen Herdplatte vergessen.
Leserreporter Bilder vom Feuerwehreinsatz

Am Donnerstag gegen 12.20 Uhr wurden die Feuerwehren in Bregenz zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung in Bregenz gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass in einer Wohnung im 2. Obergeschoss ein Kochtopf auf einer eingeschalteten Herdplatte stand, wobei die angebrannten Speisereste zu einer erheblichen Rauchentwicklung geführt hatten. Die 64-jährige Bewohnerin war beim Verlassen der Wohnung der Meinung gewesen, dass sie die Herdplatte ausgeschaltet hat. Durch die Rauch- und Hitzeentwicklung wurden lediglich der Kochtopf und das Cerankochfeld beschädigt. Die Feuerwehr Bregenz-Vorkloster war mit 15 Einsatzkräften im Einsatz.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Feuerwehreinsatz wegen vergessenem Kochtopf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen