AA

Feuerwehreinsatz wegen vergessenem Abendessen

Bludenz – Donnerstagabend gegen 21:20 Uhr bemerkte eine Frau, dass aus dem gekippten Fenster einer benachbarten Wohnung Rauch qualmte und alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Bludenz konnte den 46-jährigen Bewohner durch lautes Rufen und Betätigen der Türglocke aufwecken und anschließend ins Freie bringen. Er hatte das Abendessen auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen, wodurch es in Brand geriet. Die Feuerwehr musste die komplett verrauchte Wohnung mit einem Überdrucklüfter durchlüften. Es entstand kein weiterer Sachschaden. Der 46-jährige Bludenzer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung mit der Rettung in das LKH Bludenz zur ambulanten Behandlung eingeliefert.

Stadtpolizei Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Feuerwehreinsatz wegen vergessenem Abendessen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen