Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehreinsatz in Götzis: Augenzeugen holen Familie aus Gebäude

©VOL.AT/Rauch
In der Nacht auf Allerheiligen kam es im Römerweg in Götzis zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Verletzt wurde bei dem Gebäudebrand niemand.
Brand im Römerweg in Götzis
NEU

Am Donnerstagmorgen gegen 4:15 wurde die Feuerwehr Götzis zu einem Brand eines an das Wohngebäude angrenzenden Gartenschuppens in den Römerweg gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der oberhalb der Garagen befindliche Schuppen in Vollbrand, die Bewohner der auf beiden Seiten angrenzenden Wohngebäude mussten sicherheitshalber evakuiert werden.

Brandherd am Kamin

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Vier vorbeikommende Augenzeugen, die nach eigenen Angaben den Brand bemerkten und die Feuerwehr alarmierten, beteiligten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr an der Evakuierung der Bewohner des betroffenen Wohnhauses. Joel Ender, Alper Erisir, Agit Sag und Gäkhan Sahin eilten in das Gebäude und führten zwei Erwachsene und ein Kind ins Freie.

Nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei nahm der Brand im Bereich eines am Vortag entzündeten Kamines seinen Ursprung. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Götzis mit 5 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften. Sie wurden unterstütz von einem Rettungsfahrzeug und sech Rettungskräften.

Augenzeugen retteten die Familie

Die vier Ersthelfer: Joel Ender, Alper Erisir, Gökhan Sahin und Agit Sag - VOL.AT/Rauch
Die vier Ersthelfer: Joel Ender, Alper Erisir, Gökhan Sahin und Agit Sag - VOL.AT/Rauch ©Die vier Ersthelfer: Joel Ender, Alper Erisir, Gökhan Sahin und Agit Sag - VOL.AT/Rauch
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Feuerwehreinsatz in Götzis: Augenzeugen holen Familie aus Gebäude
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen