Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehreinsatz im Pfändertunnel

Feuerwehr Rieden

Bregenz. Nach einer längeren Einsatzpause wurden die Feuerwehr Bregenz-Rieden, am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall in den Pfändertunnel gerufen.

Der Unfall ereignete sich ca. 1 km vor dem Nordportal. In diesem war ein Moped auf einen Hänger aufgefahren. Deshalb rückte die OF Rieden in kurzen Abständen mittels des RLFT, dem LFB-A und dem TLFA zum Einsatzort aus.
Das RLFT rückte nach der Meldung “Rauchfrei” sofort in den Tunnel zur Unfallstelle ein.
Das LFB-A und das TLFA blieben bei der Tunnelzentrale Weidach auf Bereitschaft, da vom Einsatzleiter die Meldung “Es werden keine weiteren Einsatzkräfte mehr benötigt” über Funk durchgegeben wurde. (OF Rieden)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Feuerwehreinsatz im Pfändertunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen