AA

Feuerwehr restauriert erstes Vorarlberger Feuerwehrfahrzeug

Die Feuerwehr Lustenau stellt das Projekt am 12. Juli 2008 am Kirchplatz vor

Es handelt sich dabei um einen Austro-Fiat, welcher am 31.05.1926 in Betrieb genommen wurde und bei unzähligen Bränden bis 1959 in Betrieb war. Nach dessen Ausscheiden wurden die noch brauchbaren Teile ausgeschlachtet und der Aufbau vernichtet.

Es ist den Lustenauern Feuerwehrleuten gelungen ein Original Fahrgestell zu kaufen, welches in den nächsten Jahren originalgetreu wiederaufgebaut wird. Zubehör, wie die große 2 teil. Schiebeleiter, eine Stockleiter, die Saugschläuche und der Saugkorb, welche damals von Bewohnern aufbehalten wurden, durften sie mittlerweile wieder in ihren Besitz nehmen.


Das Fahrgestell, das Zubehör und ein Original Fahrzeug Bj. 1931 der Feuerwehr Ried im Innkreis, werden im Rahmen der Feierlichkeiten „125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lustenau“ am 12. Juli am Kirchplatz in Lustenau vorgestellt.


Infos über das Fahrzeug und die Festlichkeiten „125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lustenau“ auf der Homepage der Feuerwehr Lustenau www.feuerwehr.lustenau.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Feuerwehr restauriert erstes Vorarlberger Feuerwehrfahrzeug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen