AA

Feuerwehr löscht in Teerfabrik

Lustenau - Bei der Asphalterzeugerfirma Migu in der Lustenauer Schmittenstrasse hat sich ein Bitumentank entzündet. Die Feuerwehr war drei Stunden mit rund 70 Mann im Einsatz. |

Bei einer Bitumenfirma wurde in einem Tank Teer erhitzt. Aufgrund eines technischen Defekts stoppte der Vorgang aber nicht rechtzeitig und der Teer entzündete sich.

Der Brand konnte gelöscht werden, allerdings besteht weiterhin die Gefahr, dass sich das Bitumen auf Grund der hohen Temperatur erneut selbstentzündet. Ein Feuerwehrtrupp ist noch vor Ort und überwacht die Temperatur. Der Sachschaden könnte bis zu 100.000 Euro betragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feuerwehr löscht in Teerfabrik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen