Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehr-Großeinsatz in Hohenems

Brand in einem Holzhaus in Hohenems löst Großeinsatz der Feuerwehr aus.
Brand in einem Holzhaus in Hohenems löst Großeinsatz der Feuerwehr aus. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Hohenems - Am Freitag Mittag ist es in einem leerstehenden Holzhaus in Hohenems zu einem Brand gekommen.
Bilder vom Feuerwehr-Einsatz

Der Zimmerbrand, der sich rasch ausbreitete, löste einen Großeinsatz der Feuerwehr Hohenems aus. Eine  Nachbarin hatte die Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hohenems standen bereits zwei Zimmer in Brand. Das Feuer konnte aber rasch eingedämmt werden. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine im unbewohnten Gebäude.

Bei der Brandursache dürfte es sich um einen technischen Defekt handeln. Brandermittler werden die Untersuchungen zur Ursache des Feuers aufnehmen. Durch den Brand wurde das Haus unbewohnbar und es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr Hohenems war mit neun Fahrzeugen und 52 Mann im Einsatz. Die Rettung war mit einem Fahrzeug und drei Mann vor Ort. Die Bundespolizei befand mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann am Einsatzort.

Video vom Großeinsatz

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Feuerwehr-Großeinsatz in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen