Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuer unter Kontrolle

Ein Buschbrand greift auf die mexikanische Kleinstadt Mapastepec über. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Mehrere Häuser sind zerstört.

Ein Buschbrand in Südmexiko hat am Montag auf die Kleinstadt Mapastepec übergegriffen. Rund hundert Häuser und ein Krankenhaus mussten nach Angaben der Behörden evakuiert werden. Ein Sprecher der Stadtverwaltung erklärte, mehrere Häuser seien zerstört worden.

Die Flammen fraßen sich Angaben der Behörden des Teilstaates Chiapas über hunderte Hektar Land in der Umgebung des Orts, 500 Kilometer südlich von San Cristobal de las Casas. Feuerwehrleute und Einsatzkräfte der Armee konnten das Feuer unter Kontrolle bringen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Feuer unter Kontrolle
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.