Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festspielmitarbeiter auf hoher See

Bregenz – Die Bregenzer Festspiele organisierten am Dienstag Nachmittag bereits zum zweiten Mal für alle Beteiligten ein großes Tretbootrennen. Bilder und Video:   

Angefangen von den Statisten, Tänzern, Sängern, über Bühnentechnikern und bis hin zu allen anderen Mitwirkenden war jeder eingeladen.

Beim Rundkurs hinter der Seebühne stand nicht der Sieg, sondern eher der Spaß im Vordergrund. Die Teilnehmer waren teilweise verkleidet und hatten klingende Namen wie „Pink Flamingos“ oder „Acapulco“. „Bald wird Bregenz nicht nur für die Festspiele, sondern auch für das tolle Tretbootrennens bekannt sein“, so Axel Renner, der Pressesprecher der Bregenzer Festspiele, augenzwinkernd im „VOL“-Interview. Der Spaß kam durch die zahlreichen Enterversuche mit Sicherheit nicht zu kurz.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Festspielmitarbeiter auf hoher See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen