Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festspiele begrüßen 111.111 'Tosca'-Besucherin

Bregenz - Hoch erfreut zeigte sich Rita Simon aus Kaiserslautern als feststand, dass sie die einhundertelftausendeinhundertelfte Besucherin von Tosca bei den Bregenzer Festspielen ist.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann verfolgte die Glückliche gestern Abend das Spiel auf dem See.

Karten für “Ein Sommernachtstraum”

Die begeisterte Operngeherin wurde vom kaufmännischen Direktor der Bregenzer Festspiele, Franz Salzmann, beglückwünscht und erhielt neben Blumenstrauß und einem Glas Sekt zwei Karten für die Premiere des Schauspiels Ein Sommernachtstraum am 16. August. Das Hamburger Thalia Theater, seit 2001 fixer Bestandteil von Kunst aus der Zeit, gastiert mit einer frechen Interpretation des Shakespeare-Klassikers im Großen Saal des Festspielhauses. Erstmals kommt die Produktion dabei aus dem Stammhaus des Theaters.

Zum ersten Mal auf der Seebühne

Herr und Frau Simon, die für den Besuch der Tosca eine siebenstündige Busfahrt von Kaiserslautern auf sich genommen haben, besuchten zum ersten Mal das Festival am Bodensee, hatten dies aber schon lange zuvor geplant. Im Rahmen der Tosca-Vorstellung genossen die beiden Operninteressierten ein Komplettpaket mit Einführungsvortrag, einer Führung mit Blick hinter die Kulissen, sowie einer Präsentation der technischen Details der größten Seebühne der Welt.

Gespannt nach der TV-Übertragung

“Tosca kann ich überall sehen, aber das Besondere am Spiel auf dem See ist einfach die Atmosphäre. Nach der Fernsehübertragung der Bregenzer Tosca waren wir schon sehr gespannt darauf, herzukommen“, so die begeisterte Gewinnerin. (Quelle: Bregenzer Festspiele)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Festspiele begrüßen 111.111 'Tosca'-Besucherin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen