Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festnahmen wegen Widerstand gegen Staatsgewalt

©Bilderbox
Hohenems - Am Samstag gegen 13:30 Uhr sind zwei Frauen sowie ein 31-jähriger Mann in Hohenems wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen worden.

Im Vorfeld war es in einer Wohnanlage in Hohenems zu einem Streit zwischen Nachbarn einer Wohnanlage gekommen. Als die Beamten der Polizei die Parteien aufforderten, sich zu beruhigen, wurden diese laut Polizei Hohenems so aggressiv gegen die Beamten, dass diese nach mehreren Abmahnungen Festnahmen aussprachen. In Folge wurden die drei Nachbarn, eine 19-jährige und eine 29-jährige Frau sowie ein 31-jähriger Mann wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt kurzfristig festgenommen und auf die Polizeiinspektion Hohenems gebracht.

Alle drei wurden schließlich gegen 14:30 Uhr wieder auf freien Fuß gesetzt. Verletzt wurde niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Festnahmen wegen Widerstand gegen Staatsgewalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen