AA

Festnahme in Bregenz

Bregenz -  Am Sonntagmorgen um 2.55 Uhr wurde eine 23-jährige Frau von Polizeibeamten in Bregenz aufgrund des Tatverdachts des Einbruchdiebstahls in einen Hanf-Shop sowie des Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen.

Im Zuge der durchgeführten Vernehmungen stellte sich heraus, dass die in Bregenz wohnhafte Frau verdächtig ist, in den letzten Jahren eine große Menge Heroin aus der Schweiz nach Österreich geschmuggelt und dieses zu einem großen Teil weitergegeben zu haben. Die Frau wurde am Montag aufgrund einer Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert -  so die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen