AA

Festliche Eröffnung des Bregenzer Adventmarktes

Festumzug mit der Fluher Musikkakpelle
Festumzug mit der Fluher Musikkakpelle ©kuehmaier
Eröffnung des Bregenzer Weihnachtszaubers

Bregenz. Im Beisein vieler Schaulustiger und Fans des Bregenzer Adventmarktes wurde der Bregenzer Weihnachtszauber festlich eröffnet.

Mit dem Marsch der Fluher Musikkakpelle von der Bahnhofstraße durch die Kaiserstraße, in der zahlreiche Verkaufsstände mit einem großen Angebot an unterschiedlichen Weihnachtsartikeln, Gebrauchsgegenständen, Dekorationen und kulinarischen Köstlichkeiten die Bregenzer Bürger in die Innenstadt locken, wurde das festliche Programm des Bregenzer Weihnachtszaubers eingeleitet.
Neben einem Kinderprogramm mit Riesen-Stelzengeher, Zauberer und Ringelspiel, gab es auch einzigartige Barockmusik vom Ensemble Hirondelle, Weihnachtsgeschichten zum Nachdenken von Christine Stallbaumer und vieles mehr. Neu sind in diesem Jahr die beiden Feuerkotas und die Kinderbackstube am Leutbühel, in der viermal pro Woche feine “Keksle” gebacken werden,
Die “Lebende Krippe” mit echten Tieren am Sparkassenplatz und der Eislaufplatz werden die ganze Adventzeit über zu sehen sein.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Festliche Eröffnung des Bregenzer Adventmarktes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen