Festakt „60 Jahre Bundesheer“ und Angelobung in Dornbirn

Der Festakt „60 Jahre Bundesheer“ und die feierliche Angelobung der Rekruten des Einrückungsturnus September 2015 findet am Freitag, den 25. September um 17.30 Uhr in Dornbirn am Marktplatz statt.

Dornbirn. Dabei werden 152 Rekruten aus Vorarlberg, die gerade ihre allgemeine Basisausbildung beim Jägerbataillon 23 in Bludesch absolvieren, angelobt. 80 Rekruten stammen aus Vorarlberg, 67 aus Tiroler, vier aus Salzburger und ein Rekrut aus Oberösterreich. Die Vorarlberger kommen je zur Hälfte nach Bludesch zum Jägerbataillon 23 und zum Militärkommando Vorarlberg nach Bregenz. Die Tiroler werden zum Jägerbataillon 23 nach Landeck und zum Militärkommando Tirol nach Innsbruck versetzt. Die Salzburger und der Oberösterreicher sind beim Führungsunterstützungsbataillon zwei in St. Johann im Pongau eingeteilt

Bei fast allen Soldaten handelt es sich um ein sogenanntes Übergangskontingent – das heißt die jungen Männer werden gemäß ihren Zivilberufen in Küchen, Werkstätten und als Wache eingeteilt – stehen aber in Notfällen auch für Katastropheneinsätze zur Verfügung. 13 Vorarlberger aus diesem Kontingent haben sich für die neue verkleinerte Militärmusik mit der Bezeichnung “Ensemble 9 der Österreichischen Militärmusik” in Bregenz gemeldet.

Nach der Angelobung um ca. 18.45 Uhr spielt die Militärmusik Vorarlberg ein Platzkonzert und um 19:30 Uhr leitet sie mit einer Show die Veranstaltung „hörbar Marktplatz“ in Dornbirn ein.
Die Bevölkerung sowie Angehörige und Freunde der anzugelobenden Grundwehrdiener sind zu diesem Festakt herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Angelobung erhalten alle Festgäste in Kooperation mit der Vorarlberger Landwirtschaftskammer und Ländle Milch eine gratis Kostprobe „Vorarlberger Kässpätzle“ aus der Feldküche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Festakt „60 Jahre Bundesheer“ und Angelobung in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen