AA

Fest mit viel Musik zum Jubiläum im Klostergarten

Seit 125 Jahren besteht s'Kloster in Dornbirn - an zwei Tagen wird das Jubiläum gefeiert
Seit 125 Jahren besteht s'Kloster in Dornbirn - an zwei Tagen wird das Jubiläum gefeiert ©Edith Hämmerle
Am 21. und 22. September feiert s’Kloster 125 Jahre Tradition im Klostergarten.
Fest mit viel Musik im Klostergarten

Dornbirn. Ein historisches Fest mit viel Musik und der Herausgabe einer Festschrift zum 125-jährigen Bestehen des Kapuzinerklosters an der Marktstraße wird heuer an zwei Tagen gefeiert. Neben dem historischen Ereignis steht der Abschluss der umfangreichen Sanierungen im Mittelpunkt. Pater Guardian Wenzeslaus, der Freundeskreis des Klosters und die Stadtmusik Dornbirn laden dazu herzlich ein.

Am Freitag, 21. September, wird traditionell um 11 Uhr mit Musik eröffnet. Den Auftakt machen die 60er Musikanten aus Dornbirn. Die Stadtmusik übernimmt in gewohnter Manier die Bewirtschaftung. Für das leibliche Wohl der Besucher ist wieder bestens gesorgt. Führungen durch das historische Gebäude stehen ebenso auf dem Programm, wie auch die Unterhaltung für die kleinen Gäste mit Ponyreiten, Kindersegnungen, Basteln und vieles mehr.
Mit Musik geht es nahtlos weiter – die Dornbirner Jugendkapellen und die Realschulmusik zeigen ihr Können. Um 18.30 Uhr spielt der MV „Condordia Gamprin“, den Abschluss machen ab 20 Uhr die „Käsekrainer“ im neu renovierten „Gwölb“ des Klosterkellers.

Festgottesdienst am Samstag

Am Samstag eröffnet um 10 Uhr ein Festgottesdienst mit Bischof Beno Elbs als Hauptzelebrant die Festivitäten zum Jubiläum. Anschließend findet der gesellige Teil mit einem Frühschoppen die Fortsetzung. Die Patres, der Freundeskreis und die Stadtmusik freuen sich auf zahlreichen Besuch. Das Fest findet bei jeder Witterung statt, der Eintritt ist frei (freiwillige Spenden)

Festprogramm:

Freitag, 21. September

11 Uhr – 60er Musikanten Dornbirn
13 Uhr – Jugendmusik des MV Rohrbach
14 Uhr – Realschulmusik
15 Uhr – Jugendmusik der Stadtmusik Dornbirn
16 Uhr – Jugendmusik der Stadtkapelle Haselstauden
17 Uhr – Jugendmusik der MG Hatlerdorf
18.30 Uhr – MV Condordia Gamprin
ab ca. 20 Uhr Unterhaltung im Klosterkeller mit den „Käsekrainern“

Samstag, 22. September

10 Uhr – Festgottesdienst im Kloster
Hauptzelebrant Bischof Dr. Benno Elbs, Conzelebranten: Provinzial Mag. Erich Geir (Kapuzinerprovinz Österreich-Südtirol), Pat. Provinzial Dr. Bernhard Marcinick (Franziskanerprovinz Posen)
ab 11 Uhr Frühschoppen mit den 60er Musikanten im Klostergarten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Fest mit viel Musik zum Jubiläum im Klostergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen