Ferrero-Waldner fordert Kriegsende

Die EU-Kommissarin für Aussenbeziehungen und Nachbarschaftspolitik Benita Ferrero-Waldner hat sich am Freitag im Antenne Vorarlberg Interview zum Nah-Ost-Konflikt geäussert.

Der Krieg zwischen Israel und dem Libanon müsse rasch beendet werden. Gefordert wird auch von der EU die Befreiung von Geiseln und palästinensischen Parlamentariern. UN-Generalsekretär Kofi Anan will indes eine UN-geführte Truppe zusammenstellen, berichtet Ferrero-Waldner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ferrero-Waldner fordert Kriegsende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen