AA

Ferienjobbörse 2008 mit Steigerung

Dornbirn - Auch in diesem Jahr führte das aha eine Ferienjob-Aktion durch. Mit 610 gemeldeten Ferienjobs konnten heuer um knapp 50 % mehr Stellen angeboten werden als im Vorjahr.

211 Unternehmen beteiligten sich heuer an der Aktion und boten auf diesem Weg Ferienjobs- bzw. Praktikastellen für SchülerInnen und StudentInnen an. Die Jugendlichen nutzten vor allem das Internet, um sich über freie Jobs über die Sommermonate zu informieren: Über 49.000 Mal wurde die Online-Ferienjobbörse unter www.aha.or.at heuer angeklickt! Zudem informierten sich 1.100 Jugendliche persönlich, telefonisch oder schriftlich im aha in Dornbirn, Bregenz und Bludenz zum Thema Ferienjobs.

Nebenjobs weiterhin melden

Auch außerhalb der Ferienzeit erhält das aha laufend Anfragen von Jugendlichen, die neben der Schule/Ausbildung ihr Taschengeld aufbessern möchten und deshalb auf der Suche nach einem Nebenjob sind. Diese können von Unternehmen das ganze Jahr über auf unkomplizierte Art und Weise in die Online-Datenbank vom aha unter www.aha.or.at/arbeit/ferienjob eingetragen werden. Auch ein kurzer Anruf im aha (Tel 05572/52212) genügt und die Stelle geht noch am selben Tag online.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ferienjobbörse 2008 mit Steigerung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen