AA

Ferialjobs heuer Mangelware

Schwarzach - 230 Unternehmen melden 600 Ferialjobs – das war gestern. Heuer herrscht bei Eröffnung der Ferialjobbörse des „aha“ Ebbe. 18 Unternehmen bieten bislang 45 Stellen an. Wird das noch besser? Auf Anfrage fallen die Antworten vage aus. Ferialjobsuche im Internet |

Überall weniger

Heimo Lubetz, Kommunikationschef von Blum, sagt unumwunden: „Heuer werden es wesentlich weniger sein.” Die Stamm-Mannschaft hat einfach Vorrang. Wie viele von den einstmals über 200 Ferialjobs übrig bleiben, vermag er noch nicht zu sagen. Auch der Marketingchef von Doppelmayr schüttelt den Kopf: Noch melden einzelne Abteilungen des Seilbahnriesen Bedarf an, „aber 200 Ferialjobs wie im Vorjahr wird es heuer nicht geben”. Dafür wächst der Berg der Bewerbungen. 700 Schüler und Studenten baten 2008 um eine Sommerbeschäftigung. Heuer sind es Ekkehard Assmann zufolge jetzt schon „20 Prozent mehr”. Einzig das Land Vorarlberg bietet heuer annähernd gleich viele Ferialjobs an: 121 waren es im Vorjahr, 115 werden es heuer sein. Mit 400 Bewerbungen ist der Briefkasten von Personalchef Helgar Wurzer freilich voll. „Für heuer ist es gelaufen.”

Auch Vorsicht geboten

Es ist ein Jammer. Wenn die Produktionsbetriebe, „das Auffanglager für Ferialarbeiter”, wegbrechen, kann vielleicht noch das Gastgewerbe Teile des Andrangs auffangen. Aber Michael Tinkhauser von der Arbeiterkammer weiß auch, „dass das nicht so attraktiv ist, von der Entlohnung her”. Angesichts des Missverhältnisses von Angebot und Nachfrage sieht er zudem die Grenzen, die der Gesetzgeber haarscharf eingezogen hat, zunehmend verschwimmen: Da wäre die Sache mit den Überstunden. Die dürfen erst ab 18 Jahren geleistet werden. „Doch wo kein Kläger, da kein Richter.” Andernorts werden Ferialkräfte mit Lehrlingsentschädigung abgefunden. „Im Handel etwa fallen Ferialarbeiter in die Beschäftigungsgruppe 1 und verdienen somit 1112 Euro brutto. Lehrlinge kommen auf 452 Euro netto.” Die AK hält deshalb eine Checkliste parat, damit der mühsam gefundene Ferialjob nicht zur unliebsamen Wundertüte wird.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ferialjobs heuer Mangelware
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen