Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Felssturz beim Gasthaus Seibl

Verletzt wurde bei dem Felssturz zum Glück niemand.
Verletzt wurde bei dem Felssturz zum Glück niemand. ©VOL.at: Ronald Vlach
Lochau – Am Sonntagnachmittag kam es beim Gasthaus Seibl auf der Parzelle Oberhaggen in Lochau zu einem ca. 20 Quadratmeter großen Felssturz. Anrainer im darunter liegenden Lochau Tannenbach bemerkten den Rutsch und alarmierten daraufhin die Einsatzkräfte.
Felssturz beim Gasthaus Seibl
Felssturz in Lochau

Die Lochauer Feuerwehr sicherte das Gelände daraufhin weiträumig ab. Ein Landesgeologe wurde hinzugezogen um die Gefahrenlage zu beurteilen. Laut Landesgeologen Johannes Schweiger kann es in den nächsten Tagen noch zu kleineren Rutschungen kommen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Lochau war mit ca. 10 Mann im Einsatz.

Felssturz in Lochau

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Felssturz beim Gasthaus Seibl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen