Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Felix Mendelssohn-Bartholdy: ELIAS

Das Oratorium Elias wird demnächst von der Vorarlberger Chorakademie in Bludenz aufgeführt.
Das Oratorium Elias wird demnächst von der Vorarlberger Chorakademie in Bludenz aufgeführt. ©Vorarlberger Chorakademie

Großes Chor-/Orchesterkonzert mit 120 Mitwirkenden

Dieses einzigartige Oratorium wurde von knapp 80 Sängerinnen und Sängern der Chorakademie Vorarlberg in intensiver Probenarbeit einstudiert. Es spielt die Sinfonietta Vorarlberg. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Markus Landerer, Domkapellmeister von St. Stephan in Wien.

Bludenz, Heilig-Kreuz-Kirche, Sonntag, 30. Jänner, 18.00 Uhr
Karten: Tel. 05525-63480 oder unter ticket@chorakademievorarlberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: ELIAS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen