AA

Feldkircher Weihnachtsmarkt

Eine Fülle von Geschenksideen und kulinarischen Genüssen erwartet die Besucher des traditionellen Weihnachtsmarktes auch heuer wieder in der Feldkircher Altstadt. Mit seinem stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Ambiente lädt der Markt mit mehr als 30 Ständen zum Bummeln, Schlemmen und Staunen ein. Bilder

Kunsthandwerkermarkt

Am Samstag, 6. Dezember, war heuer bereits zum dritten Mal der Kunsthandwerkermarkt am Leonhardsplatz zu Gast. Bis Montag, 8. Dezember wurden dort an weiteren 20 Marktständen zahlreiche Dekorationsartikel, Schmuck, Floristik und andere handwerkliche Kreationen angeboten. Organisatorin Claudia Peyer freute sich über den regen Zulauf der Kunsthandwerker, die Menge der Teilnehmer machte es erforderlich, die zusätzlichen Ausstellungsstände auf den Leonhardsplatz und in die Johannitergasse zu verlegen.

Kinderprogramm

Fixer Bestandteil des Weihnachtsmarktes ist inzwischen das beliebte Kasperltheater geworden, welches jeden Samstag im Advent um jeweils 11 und 13 Uhr vor der Johanniterkirche stattfindet. Großen Anklang bei den kleinen Besuchern findet auch der Weihnachtszauberer, den es immer sonntags um 13 Uhr beim Kinderkarussell zu bestaunen gibt. Eine neue Attraktion für die Kleinsten stellt das Lebkuchenhaus am Leonhardsplatz dar, wo ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Dort können Kinder sich nun beim Basteln, Malen, Backen, Geschichtenerzählen oder Kinderschminken die Zeit angenehm vertreiben.

Mehr Infos auf www.advent.feldkirch.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkircher Weihnachtsmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen