AA

Feldkircher Montfortspektakel eröffnet

Feldkirch - Seit Freitag Mittag begibt sich ganz Feldkirch bereits zum 10. Mal wieder auf eine Zeitreise zurück ins Mittelalter. Wie's zu Zeiten der Grafen von Montfort zuging, wie gearbeitet und vor allem auch wie gefeiert wurde - das ist beim 10. Feldkircher Montfortspektakel zu erleben.      

Am Freitag um 12.30 Uhr fiel der Startschuss.

In liebevoller Kleinarbeit wurde ein originalgetreuer Marktplatz in der Neustadt aufgebaut. Zahlreiche Handwerker zeigen zum Teil ausgestorbenes Handwerk und Fertigkeiten in Hütten und Ständen aus Holz, Stroh und Leinen. Die Besucher können mittelalterliches Handwerk bestaunen, Gauklern und Minnesängern lauschen und aktiv am Marktgeschehen teilnehmen.

10 Jahre Feldkircher Montfortspektakel
Wenn Feldkirchs Landsknechte fast wie vor 800 Jahren durch die Neustadt und den Geiszipfel ziehen, ist es wieder soweit: die Montfortstadt lädt zu einem einzigartigen Spektakel für Groß und Klein. Drei Tage und Nächte lang kämpfen die Ritter „Equites“ um die Gunst der Mägde, die Musiker von „Dudelzwerge-Blendwerk“ „Abinferis“ und „Lai Quendi“ erzählen in ihren Weisen vom Leben zu Zeiten der Grafen von Montfort. Daneben unterhalten Gaukler von „Max Gaudio“ und „Inflammati“ das gemeine Volk aufs Trefflichste.

Tagsüber in der Neustadt kommen die kleinen Ritter und Mägde voll auf ihre Kosten. Beim Drachtentöten können sie ihre Fertigkeit mit Armbrust und Bogen unter Beweis stellen. Die Theaterwerkstatt bringt schaurige Ritterdramen aus der Feder des Feldkircher Theatermachers Fidel Schurig zur Aufführung.

Kinderprogramm vor der Schattenburg
Während des Montfortspektakels finden vor der Schattenburg verschiedenen Kinderveranstaltungen statt. Dr. Thomas Samek und seine Musketiere laden zum Hufeisenwerfen, Kinder-Turnierreiten auf Holzsteckenpferden, Sackhauen, Blinde Kuh und Bogenschießen ein. Im Zelt vor der Schattenburg findet wieder das beliebte Geschichtenerzählen statt. Herta Glück und Reini Frenzel erzählen Märchen aus dem Mittelalter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Feldkircher Montfortspektakel eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen