Feldkircher Mädchen bei "Evita"

Die 8-jährige Leonie Wellinger mit ihrer "Evita" Abigail Jaye.
Die 8-jährige Leonie Wellinger mit ihrer "Evita" Abigail Jaye. ©Edgar Schmidt

Im Festspielhaus Bregenz begeisterte im “Evita”-Gastspiel auch ein Kind aus Tosters.

Feldkirch/Bregenz. Am Sonntagabend ging das erfolgreiche sechstägige Gastspiel der opulenten Londoner BB Promotion GmbH von “Evita”, dem weltberühmten Musical von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber, zu Ende. Erfreulicherweise konnten die 8-jährige Schülerin Leonie Wellinger aus Tosters zusammen mit einem Mädchen aus Hard bei einem strengen Casting als kleine Sängerinnen für einen Soloauftritt im Angesicht des Stars Evita ausgewählt werden. Die musikbegeisterte Leonie sang bei der Premiere und in drei weiteren von acht Aufführungen alternierend mit Annika Sisman aus Hard.

Erste Schritte auf großer Bühne

Aus 50 Bewerbungen wurden am 3. Februar 16 Mädchen aus ganz Vorarlberg zum
Casting nach Bregenz eingeladen. Dort mussten die Kinder das Lied “Santa
Evita” vor der Jury (Kristina Keienberg, Projektmanagerin von BB Promotion
GmbH, und Jonathan Tweedie, Dance Captain der “Evita”-Produktion) vortragen.
Neben dem gesanglichen Talent ging es der Jury besonders auch um eine gute
Ausstrahlung. Neben dem Solokind bekamen pro Aufführung bis zu 12 Kinder die
Möglichkeit, bei diversen Szenen als Statistenkinder mitzuwirken.

Vielseitiges Talent

Leonie Wellinger besucht die 3. Klasse der Praxis-Volksschule und ist begeisterte Schülerin der Musikschule Feldkirch in den Fächern Kinderchor (geleitet von Christine Schneider), Violine und Ballett. In der Soloszene des Musicals huldigte Leonie als armes Mädchen, das wegen der “Santa Evita” nun keinen Hunger mehr leiden muss, dem “Engel der Armen” in einem bewegenden Strophensong in englischer und spanischer Sprache. Die ebenso natürlichen wie aber auch schon bühnenpräsenten Auftritte der kleinen Sängerin mit tragender Stimme konnten das vollbesetzte Festspielhaus allemal begeistern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkircher Mädchen bei "Evita"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen