Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkircher Gauklerfestival

Ein Jongleur unter den vielen anderen Straßenkünstlern beim bunten Festival.
Ein Jongleur unter den vielen anderen Straßenkünstlern beim bunten Festival. ©Tourismus Feldkirch GmbH
Zum 26. Mal verwandeln Zauberer, Musikanten, Akrobaten und Jongleure die Montfortstadt Ende Juli in ein fröhliches und lebenslustiges Freilufttheater.

 Am Freitag, 27. Juli 2012 ab 14 Uhr bis 23 Uhr und am Samstag, 28. Juli 2012 von 10 bis 19 Uhr ist Straßenkunst in der gesamten Altstadt angesagt. Höhepunkt ist die große Abschluss-Show am Sparkassenplatz am Samstag ab 19.30 Uhr.

 

Aus der ganzen Welt kommen die Gaukler nach Feldkirch um ihre Kunststückchen aufzuführen. Zwei Tage lang werden Einzelkünstler bzw. Gruppen aus der ganzen Welt die Montfortstadt in eine Welt der Attraktionen und Illusionen entführen. Verrücktes, Schräges, Lautes aber auch Leises ist zu erleben und zu beklatschen. Nicht nur Kinder lassen sich in den Bann der Gaukler ziehen, auch Erwachsene sind fasziniert und begeistert.

 

Auftrittsorte in der Feldkircher Innenstadt

Beim Feldkircher Gauklerfestival gibt es keine Bühnen und keine großen Verstärkeranlagen, dafür gibt es zwölf fixe Auftrittsorte die von morgens bis abends von den verschiedensten Gauklern bespielt werden. Einfach durch die Montfortstadt spazieren, bei einem Auftrittsort stehenbleiben und Straßenkunst vom Feinsten genießen.

 

Die Gaukler beim Feldkircher Gauklerfestival erhalten keine fixe Gage, sondern erhalten eine Nächtigungsmöglichkeit und ein kleines Taschengeld. Gaukler leben vom und mit dem Publikum, dazu gehört neben dem Mitmachen bei den Darbietungen und dem Applaudieren auch das Spenden von Hutgeld.

 

Bühne für junge Talente
Am Samstag, 28. Juli dürfen sich Nachwuchsgaukler auf einem eigens reservierten Spielplatz von 14 bis 17 Uhr als Gaukler versuchen vor der Turnhalle des pädagogischen Förderzentrums.

 

Kinderparadies in der Neustadt
mit Kinderschminken, Figurentheater, Akrobatikshows, Seilartistik, Zauberkünstler, Clowns, Jongleure, Verkaufsstände mit Jonglierartikel und Leckereien usw.

Flohzirkus TONGA in der Neustadt
6 Flöhe zeigen 14 Kunststückchen!

 

Feldkircher Gauklerfestival 27. und 28. Juli 2012

Fr 27. Juli 14 bis 23 Uhr

Sa 28. Juli 10 bis 19 Uhr

Große Abschluss-Show am Sparkassenplatz ab 19.30 Uhr

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Feldkircher Gauklerfestival
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen