Feldkircher Diebe geschnappt

Am Samstagabend fiel das Waldfest in Feldkirch-Altenstadt wegen Regens aus - eine Diebesbande kam trotzdem, brach drei Container auf und stahl "Eristoff Ice"-Wodka, Red Bull, Brezel und Bratwürste. Wert: 1000 Euro.

Der Männerchor Altenstadt führte allerdings am fraglichen Abend Kontrollfahrten durch, damit am Festgelände nichts abhanden kommt. “Der Tochter unseres Kassiers fiel dann ein verdächtiges Auto auf, sie hat die Autonummer aufgeschrieben”, sagt Klaus Schweigkofler vom Männerchor. Die Autonummer führte die Gendarmen schließlich zu den Tätern.

Die sechs Einbrecher im Alter zwischen 18 und 23 Jahre sind geständig, bei der Einvernahme konnte ein weiterer Einbruchsdiebstahl in ein Straßenbauamt geklärt werden. Der Großteil der Beute war unangetastet. Die Gendarmen brachten dem Männerchor das Diebesgut zurück – kofferraumweise. Die Nachwuchsganoven werden auf freiem Fuß angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkircher Diebe geschnappt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.