Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkircher bei Einreise verhaftet

Ein 45-jähriger Mann aus Feldkirch ist am Silvestertag bei der Einreise aus der Schweiz in seine Heimatstadt verhaftet worden. Es lag ein aufrechter Vorführungsbefehl zum Strafantritt vor.

Laut Sicherheitsdirektion bestand gegen den 45-Jährigen, der seinen Hauptwohnsitz nach Brünn (Tschechien) verlegt hat, ein aufrechter Vorführungsbefehl zum Strafantritt sowie ein Fahrverbot für Österreich.

Der Mann wurde noch am Silvesterabend in das Polizeianhaltezentrum Bludenz eingeliefert. Wegen Fahrens ohne gültige Lenkberechtigung wurde der 45-Jährige bei der BH Feldkirch zur Anzeige gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkircher bei Einreise verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen