Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tisner Pfarrflohmarkt als Publikumsmagnet

Eine große Menschenmenge an Flohmarktfans drängte sich durch die einzelnen Räume des TIP.
Eine große Menschenmenge an Flohmarktfans drängte sich durch die einzelnen Räume des TIP. ©Bandi R. Koeck
Feldkirch-Tisis. (BK) Am ersten der drei Flohmarkttage ist der Andrang stets am größten. Dieses Jahr war er enorm – die Besucher sind sich bei der Eröffnung regelrecht auf den Zehen gestanden, derart groß war das Interesse.
Alte Sachen die neuen Leuten Freude bereiten

Seit unzähligen Jahren findet im „TIP“, dem Tisner Pfarrsaal unterhalb der Kirche, der beliebte Flohmarkt statt. 2014 konnte mit den Einnahmen ein privates Hilfsprojekt von Brigitte Dobler in Kenia unterstützt werden. Dieses Jahr kommt der Erlös zur Gänze dem Umbau der Pfarrsäle sowie sozialen Projekten zugute.

 

 

Bereits am 26. September begann das große Team aus freiwilligen Helfern, welche an den drei Flohmarkttagen an ihren leuchtend gelben T-Shirts erkannt wurden, mit dem Aufbau, der eine logistische Herausforderung darstellt. Die eingehenden Spenden wurden laufend sortiert, gereinigt und eingeräumt.

 

Das Angebot heuer  reichte von unzähligen Kinderspielsachen über Kleidung, unzähligen Büchern, Geschirr, CDs, DVDs, Computerspielen, alten Bildern und Gemälden, Holzschnitzereien bis zu Rodel. Neben dem Stöbern genossen die Besucher im Flohmarkt-Café der Pfarre Tisis ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee. Jene, die es lieber etwas ruhiger hatten, ließen den starken Besucherstrom am ersten Tag vorübergehen und kamen erst am Samstag oder Sonntag.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Tisner Pfarrflohmarkt als Publikumsmagnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen