Feldkirch um logopädische Praxis reicher

Andrea Sturm und Melanie Gaßner freuen sich auf ihre Gemeinschaftspraxis
Andrea Sturm und Melanie Gaßner freuen sich auf ihre Gemeinschaftspraxis ©Bandi Koeck
Erster Einblick in die Praxis

Feldkirch. Andrea Sturm und Melanie Gaßner eröffnen ihre logopädische Gemeinschaftspraxis in der Villa Menti Plaza und laden alle Interessierten ein.

Logopädie (von altgriechisch lógos “sprechen” sowie paideuein “erziehen”; wörtlich also “Sprecherziehung”) ist der 1913 erstmals benutzte und 1924 durch den Wiener Mediziner Emil Fröschels eingeführte Begriff für die Stimmheilkunde. Heute bezeichnet die Logopädie die noch junge medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die den durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigung in seiner zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit eingeschränkten Menschen zum Gegenstand hat.

Am Freitag, 11. März um 19.00 Uhr sowie Samstag, 12. März von 10.00 bis 16.00 Uhr laden die beiden Logopädinnen Andrea Sturm und Melanie Gaßner zur feierlichen Eröffnung in die Villa Menti Plaza in den 3. Stock der Waldfriedgasse 6. Am Freitag werden die neuen Räumlichkeiten bei einem Gläschen Sekt gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgt Niki Berthold. Am Samstag besteht die Möglichkeit, sich die Praxisräumlichkeiten in Ruhe anzusehen, während die Kinder basteln können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkirch um logopädische Praxis reicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen