AA

Feldkirch präsentiert sich als weihnachtliche Einkaufsstadt

©Weihnachtsmarkt in Feldkirch
Feldkirch. Geschenke, Dekomaterialien oder Feines für das Weihnachtsessen, weihnachtliches Rahmenprogramm, Veranstaltungen für Kinder bis zum Heiligen Abend, das alles verpackt in das stimmungsvolle Ambiente der Feldkircher Altstadt, da macht sogar das weihnachtliche Einkaufen Vergnügen.

Schenken leicht gemacht!
Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für seine Lieben sucht, wird bei Feldkirch Tourismus sicher fündig. Weihnachtsfreude versprechen die Feldkircher Einkaufsgutscheine. In mehr als 220 Geschäften der Werbegemeinschaft der Einkaufsstadt Feldkirch, Altastadt heats, WIGI und dem INTERSPAR EKZ Altenstadt können die Gutscheine eingelöst werden. Die Gutscheine gibt es auch in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen in Feldkirch.

Gutscheine für Feldkirch Festival
Musikliebhaber freuen sich über Gutscheine zum Feldkirch Festival, welches vom 10. bis 21. Juni 2009 unter dem Motto Feldkirch „à la française” stehen wird.
Der künstlerische Leiter Philippe Arlaud bringt die Kultur Frankreichs und Künstler von Weltruf in die Montfortstadt und verwandelt sie zwölf Tage lang in ein Zentrum für Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Gutscheine im Wert Ihrer Wahl können für alle Konzerte eingetauscht werden.

Einkaufen bis 20 Uhr!
Viele Innenstadt-Geschäfte in Feldkirch halten an den Freitagen vor Weihnachten bis 20 Uhr geöffnet. Der Feldkircher Weihnachtsmarkt in der Marktgasse ist an allen Freitagen bis 21 Uhr offen. Zum letzten Mal sind am Freitag die Geschenksengele der Feldkircher Werbe- und Tourismus GmbH unterwegs. Von 18 bis 20 Uhr erfreuen sie die Besucher des Feldkircher Weihnachtsmarktes mit kleinen Geschenken.

Kasperltheater am 24. Dezember
Das Kinderprogramm im Theater am Saumarkt führt auch heuer ein Kasperltheater am 24. Dezember auf. Ab 15 Uhr wird der Kasperl für die Kinder „Das Weihnachtsfest” spielen. Karten: 05522/72895

Feldkircher Weihnachtsmarkt
Öffnungszeiten bis 24. Dezember:
Mo – Do: 10.00 – 19.00 Uhr
Fr: 10.00 – 21.00 Uhr
24. Dezember: 10.00 – 13.00 Uhr
www.advent.feldkirch.at

Rahmenprogramm Feldkircher Weihnachtsmarkt

Freitag, 19. Dezember
14 – 17 Uhr Lebkuchenhaus am
Leonhardsplatz Kinderzeichnen und -basteln mit dem
Kreativen Freizeitverein Feldkirch, Leitung: Albert Gohm
16.30 Uhr Bühne Jugendgruppe Göfis, „Weihnachtsspiel”,
Leitung: J. Hämmerle und H. Bauer
17.30 Uhr Bühne Liederhort Tosters, Leitung: Eva Braito
18 Uhr Bühne Alphornquartett „Bergecho” Dornbirn,
Leitung: Siegfried Schett

Samstag, 20. Dezember
11, 13 Uhr Kinderkarussell Kasperltheater
14 – 17 Uhr Lebkuchenhaus am
Leonhardsplatz Kinder-Himmelsbäckerei mit der Kinderbetreuung KIBE.
Die Kinder-Himmelsbäckerei öffnet Ihre Pforte und freut sich über viele fleißige Wichtel (4 – 10 Jahre) die Kekse backen helfen.
15 Uhr Theater am Saumarkt Herr Riese und sein Garten
Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen „Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde
Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer
Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder!
16.30 Uhr Bühne „Quintafox” Spirituell und Ghospel, Leitung: Harald Hronek
17 Uhr Bühne Liedertafel Feldkirch, Leitung: Prof. Waldfried Kraher
17.30 Uhr Bühne „SEALGSTRICKT” Mundart zum Nachdenken,
Leitung: Thomas Kelterer und Josef Fröhlich (Kabarett)
19.30 Uhr Landeskonservatorium Feldkircher Adventsingen mit weihnachtlicher Einstimmung

Sonntag, 21. Dezember
13 Uhr Kinderkarussell Weihnachtszauberer
14 – 17 Uhr Lebkuchenhaus am
Leonhardsplatz Kinderschminken mit Karin Breuß
15 Uhr Theater am Saumarkt Herr Riese und sein Garten
Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen „Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde
Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder!
Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer
16.30 Uhr Bühne VS Tisis, „Weihnachtsspiel”, Leitung: Ursula Wright-Tschann
17 Uhr Bühne „Quintafox” Spirituell und Ghospel, Leitung: Harald Hronek

Montag, 22. Dezember
16.30 Uhr Bühne Almbläser „Weisenbläser”, Leitung: Oswin Breuß
17 Uhr Bühne „Ansacanonica” Quintett, Leitung: Eva Hagen

Dienstag, 23. Dezember
17 Uhr Bühne „Pepsif” Jugendchor „Frohsinn Nofels”, Leitung: Susanne Klammsteiner

Mittwoch, 24. Dezember
11 Uhr Bühne Göfner 3-Xang, Leitung Andreas Lamper
15 Uhr Theater am Saumarkt MinimusMaximus, Kasperltheater: Das Weihnachtsfest
Für Kinder ab 3 Jahren! Auch der Räuber und die Hexe werden zum Weihnachtsfest vom Kasperl eingeladen, allerdings nur wenn sie brav sind. Ob sie das schaffen?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkirch präsentiert sich als weihnachtliche Einkaufsstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen