AA

Feldkirch: Linienbus fuhr auf Pkw auf

Bus fuhr auf stehenden Pkw auf.
Bus fuhr auf stehenden Pkw auf. ©VOL.AT/Hartinger (Archivbild)
Feldkirch. Durch einen Vorfall im Bus kurz abgelenkt, fuhr eine 45-jährige Buslenkerin am Montagmorgen auf einen vor einem Schutzweg stehenden Pkw auf.

Um 6.44 Uhr fuhr die 45-jährige Lenkerin eines Linienbusses auf der Hämmerlestraße in Feldkirch stadteinwärts. Bei der Kreuzung Flurgasse wurde die Lenkerin durch einen Vorfall im Bus kurz abgelenkt. Sie übersah dadurch den stehenden Pkw einer 27-jährigen Frau, die gerade einen Schüler den Schutzweg überqueren ließ.

Durch den Aufprall wurden drei Fahrgäste im Bus leicht verletzt. Am Bus und am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkirch: Linienbus fuhr auf Pkw auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen