AA

Feldkirch: Kassenautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht

Täter ging außerordentlich dreist vor.
Täter ging außerordentlich dreist vor. ©Symbolbild/Bilderbox
Er kam frühabends und ging offenbar äußerst gezielt vor: Ein unbekannter Täter hat laut Polizei am Montag gegen 18:16 Uhr in einer Tiefgarage in Feldkirch einen Kassenautomaten aufgebrochen. Wie hoch die Schadenssumme ist, wollte die Polizei nicht bekannt geben.

Der Täter begab sich gegen 18.16 Uhr in Feldkirch beim Graf-Hugo-Wuhrgang in die Reichenfeld-Tiefgarage. Dort besprühte der Täter zwei Überwachungskameras mit schwarzer Farbe. Danach begab er sich zum Kassenautomaten, brach diesen auf und entnahm die Geldscheinkassette und die Münzgeldkassette. Da beim Herausziehen der Kassetten aus der Verankerung automatisch die Zeit aufgezeichnet wird, kann die Tatzeit exakt auf 18.16 Uhr bestimmt werden.

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer zur Tatzeit im Umfeld des Parkplatzes etwas Auffälliges bemerkt hat, möge sich unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8150 melden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Feldkirch: Kassenautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen