Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch in Ritterhänden

Ritter, Minnesänger und Gaukler machten die Montfortstadt unsicher.
Ritter, Minnesänger und Gaukler machten die Montfortstadt unsicher. ©fep
Feldkirch (fep) Sichtlich gut meinte es der Wettergott am vergangenen Wochenende, als in der Neustadt das Montfortspektakel stattfand. Tausende Besucher erfreuten sich am regen Treiben der Ritter, Mägde, Knechte und Gaukler.
Montfortspektakel 2012

Bei der Zeitreise ins Mittelalter wurden Handwerkskunst, Schwertkämpfe, Feuerspektakel und Minnegesang vorgeführt, und natürlich kamen auch die Gaumenfreuden nicht zu kur –  Angefangen vom Spanferkel bis hin zu Ritterbroten. Während sich die Erwachsenen an den urigen Ständen erfreuten, wurde auch den Kindern allerlei geboten, wie beispielsweise Reiten auf Eseln, Kinderschminken und Schiessen mit Pfeil und Bogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkirch in Ritterhänden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen