Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch: Geringste Pro-Kopf-Verschuldung

Der Rechnungsabschluss der Stadt Feldkirch für das Jahr 2004 ist positiv ausgefallen. Bei einem Volumen von rund 64 Millionen Euro wurde ausgeglichen bilanziert. Rechnungsabschluss Feldkirch

Zwar betrage die Pro-Kopf-Verschuldung 1504 Euro und sei um 23 Euro gestiegen. Dieser Wert sei aber immer noch der niedrigste aller Städte Vorarlbergs. Bürgermeister Wilfried Berchtold bezeichnete die Einnahmenseite als „nicht gerade dynamisch“. Im Jahr 2005 stehen wichtige Investitionsvorhaben an, wie etwa das Seniorenheim Tosters, die Sanierung des Waldstadions und die Fertigstellung des Kanalbaus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch: Geringste Pro-Kopf-Verschuldung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen