Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch Cardinals auf Trainingslager

Pizza, Pasta, Baseball!
Pizza, Pasta, Baseball! ©Feldkirch Cardinals
Sehr früh in diesem Jahr, aber pünktlich zum Anbruch der Osterwoche, reiste das BBL-Team des BSC Feldkirch Cardinals diesen Samstag nach Italien.

An fünf Tagen bereiten sich die Spieler der ersten Mannschaft intensiv auf die kommende Saison vor und erweitern ihren Baseballhorizont durch Import-Coach Tim Crow, welcher für die Saison 2016 nach Feldkirch zurückkehren wird. Als Location wählte man heuer Rimini.

Integration von Nachwuchsspielern

Frischer Zuwachs wird sich vor Ort versuchen in die BBL Mannschafft einzugliedern. So werden die letztjährigen U15 Spieler Benedikt Schneider und Kyle Bracko das erste Mal mit von der Partie sein.

Baseball hat in Italien großen Stellenwert

Viele kennen Rimini als Badeurlaubdomizil, aber auch im italienischen Baseballlifestyle sticht die Umgebung Rimini wohl am ehesten heraus. Nicht weniger als fünf Baseballanlagen standen den Cards zur Auswahl, sowie eine Indoor Trainingsstätte für Schlechtwetter. Testspiele sind keine geplant, die Reise soll zum Trainieren genutzt werden.

Der Fokus wird nicht nur dem Schwingen und Werfen gewidmet, es wird auch versucht die Mannschaft in Sachen Teambuilding für die Saison vorzubereiten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feldkirch Cardinals auf Trainingslager
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen