AA

Feldkirch bei Ökostrombörse

Einstimmig hat die Feldkircher Stadtvertretung beschlossen, der Ökostrombörse beizutreten. Kleinwasserkraftwerke, Photovoltaik- und Biomasseanlagen sollen gebaut und revitalisiert werden.

Der Verein wurde von den Stadtwerken Feldkirch, den VKW, der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie sowie dem Energieinstitut gegründet.  In Feldkirch werden jährlich 3000 Euro Mitgliedsbeitrag fällig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch bei Ökostrombörse
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.