AA

Felder-Brief-Blog: Alle Briefe sind online

Der Brief-Blog ermöglicht eine intensive Beschäftigung mit Felders Briefkultur.
Der Brief-Blog ermöglicht eine intensive Beschäftigung mit Felders Briefkultur. ©Vorarlberg Museum
Seit vier Jahren werden die Briefe von und an Franz Michael Felder (1839 – 1869) an dem Tag auf www.felderbriefe.at gestellt, an dem Felder sie geschrieben oder empfangen hatte.

Wenn sich am kommenden Samstag, 25. April, Felders Todestag zum 146. Mal jährt, werden alle Schreiben online zu lesen und zu durchsuchen sein. Wenige Briefe erhielt Felder noch nach seinem Tod. Sie werden zum historisch richtigen Zeitpunkt veröffentlicht.

Am 13. Oktober 2011 stellte die damalige Landesrätin Andrea Kauffmann den ersten Brief von Franz Michael Felder online. Dies war der Startschuss zu einem innovativen Projekt. Dadurch war es in den vergangenen vier Jahren möglich, sich anregend und intensiv mit Felders Briefkultur zu beschäftigen. Alle, die sich auf dieses spannende Abenteuer eingelassen haben, waren begeistert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Felder-Brief-Blog: Alle Briefe sind online
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen