AA

Fekter trifft Rotes Kreuz im Schützengarten

Bürgermeister Kurt Fischer empfing die Innenministerin Maria Fekter und Landesrat Erich Schwärzler im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit.
Bürgermeister Kurt Fischer empfing die Innenministerin Maria Fekter und Landesrat Erich Schwärzler im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit. ©Landespolizeikommando

Im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit, war die Innenministerin zuvor zu einem Besuch der neuen Rot-Kreuz-Niederlassung eingetroffen. Anlässlich des internationalen Jahrs der Freiwilligen traf sich Fekter mit ehrenamtlichen Vereinsfunktionären und ehrte Vorarlbergs Zivildiener 2010, den Koblacher Mauro Franchina. Bürgermeister Kurt Fischer führte die Ministerin anschließend durch das frisch renovierte Haus. Maria Fekter zeigte sich von dem neuen Treffpunkt für Soziales und Gesundheit begeistert.

Quelle: Marktgemeinde Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Fekter trifft Rotes Kreuz im Schützengarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen