Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fehlgeschlagener Autodiebstahl in Bregenz

Der Dieb wurde von einem Passanten festgehalten werden
Der Dieb wurde von einem Passanten festgehalten werden ©VN/Kuzmanovic (Symbolbild)
Bregenz - In der Nacht auf Mittwoch ist in der Quellenstraße ein Einbrecher bei einem versuchten Autodiebstahl festgenommen worden. Eine zwischenzeitliche Flucht änderte nichts.

Gegen 3.30 Uhr versuchte ein 28-jähriger Mann in der Quellenstraße in Bregenz mit einem Ast ein Fenster eines Wohnmobils aufzuhebeln. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet und festgehalten. Mit Faustschlägen und Fußtritten attackierte er diese Person, verletzte sie dabei leicht und konnte flüchten. Unmittelbar danach konnte er aber von Beamten der Polizeiinspektion Bregenz festgenommen werden.

Versuchter Diebstahl und Einbruch

Neben dem versuchten Autodiebstahl wird der 28-Jährige weiters verdächtigt, in der gleichen Nacht in ein Kosmetik- und Nagelstudio in Bregenz eingebrochen und Bargeld und Kosmetikartikel gestohlen zu haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde er in die Justizvollzugsanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Fehlgeschlagener Autodiebstahl in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen