Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FCL 1b-Kicker gaben 3:1-Vorsprung noch aus der Hand

Lustenau. In einem vorgezogenen Spiel der vorletzten Meisterschaftsrunde musste sich das 1b-Team des FC Lustenau zuhause gegen Andelsbuch 1b mit einem 3:3 begnügen. Die Elf von Coach Horst Maderthaner lag durch zwei Treffer von Patrick Pozzera (35./50.

) bereits mit 2:0 voran und schaffte nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstor der Gäste das 3:1 durch Patrick Scheffknecht (61.). Danach wurden die Gäste immer stärker und nützten die sich ihnen bietenden Chancen noch zum Ausgleich.

Das FCL 1b-Team liegt zumindest bis morgen auf dem 3. Tabellenplatz der 4. Landesklasse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • FCL 1b-Kicker gaben 3:1-Vorsprung noch aus der Hand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen