Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FCD-U-15: Heimsieg trotz Zweitore-Rückstand - Impressionen

FCD-U-15-Mannschaft gewann das Heimspiel gegen Hohenems.
FCD-U-15-Mannschaft gewann das Heimspiel gegen Hohenems. ©Thomas Knobel
Dornbirn - Hohenems Impressionen

Dornbirn. Trotz eines 0:2-Rückstandes gewann die Unter-15-Mannschaft des FC Mohren Dornbirn das Meisterschaftsspiel im Oberen Play-off gegen Hohenems noch mit 3:2-Toren und liegt nun an der zweiten Tabellenposition. Ein Doppelpack von Andre Pilgram und einem Treffer von Philipp Stoss bescherte der Elf um das Trainergespann Christian Diem und Jürgen Rossi einen wichtigen Heimsieg. In den zwei ausstehenden zwei Spielen gegen Rheindelta (a) und Bregenz (h) muss aber auch ein Erfolg her um das Ticket für das Halbfinale zur Landesmeisterschaft zu lösen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FCD-U-15: Heimsieg trotz Zweitore-Rückstand - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen