FCD-Altherren laden zum Traditions-Turnier

Die FCD-Altherren fungieren am Samstag nicht nur als Gastgeber, sondern möchten auch wieder den Hallentitel nach Dornbirn holen.
Die FCD-Altherren fungieren am Samstag nicht nur als Gastgeber, sondern möchten auch wieder den Hallentitel nach Dornbirn holen. ©cth
Am Samstag steigt das alljährliche Hallenevent der FC Dornbirn-Altherren.
FCD-Altherren laden zum Traditions-Turnier

Dornbirn. Zehn Mannschaften aus dem Ländle kämpfen am kommenden Samstag, dem 12. Jänner 2019 wieder um den begehrten Siegerpokal beim 12. Fritz-Rafreider-Gedächtnisturnier.

Das Turnier findet heuer bereits zum 21. Mal statt, zugleich ist es das 12. Fritz-Rafreider-Turnier zum Gedächtnis an die unvergessliche Rothosen-Legende. Apropos Legende – auch dieses Jahr zeigen wieder zahlreiche „arrivierte“ Ländle-Kicker ihr Können in der Messesporthalle 2. Gespielt wird wieder mit dem Futsalball und ohne Bande.

Fußballspannung und tolle Preise garantiert

„Neben dem ehrwürdigen Wanderpokal warten auf die Finalrundenteilnehmer auch besondere Sportpreise“, verspricht Günther Stoß vom Organisations-Komitee. Die Fans des gepflegten Hallenfußballs werden natürlich auch kulinarisch bestens versorgt: Das AH-Team des FC Dornbirn, wird auch an der Theke aktiv sein.

Mit von der Partie sind 2019 der der Titelverteidiger FC Koblach, der im vergangenen Jahr das Turnier erstmals für sich entscheiden konnte. Aber auch namhafte Teams wie der ATSV Hard, SW Bregenz, FC Wolfurt, RW Rankweil, FC Lustenau und die Wälder-Mannschaften aus Schwarzenberg, Egg und Andelsbuch wollen heuer beim Kampf um den Turniersieg ein Wörtchen mitreden – und nicht zu vergessen die Rothosen selbst. Der Gastgeber geht top motiviert an den Start, ganz im Sinne des legendären Fritz Rafreider.

 

Veranstaltungstipp:

12. Fritz-Rafreider-Gedächtnisturnier

Wann: 12. Jänner 2019

Wo: Messesporthalle 1 in Dornbirn

Zeitplan: Beginn der Vorrunden ist um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr. Die Finalrunde mit den sechs besten Teams beginnt um 15.30 Uhr

 

Gruppe A: Gruppe B:

ATSV Hard FC Koblach (Titelverteidiger)

SW Bregenz FC Egg

FC Schwarzenberg FC Andelsbuch

FC Wolfurt RW Rankweil

FC Dornbirn FC Lustenau

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FCD-Altherren laden zum Traditions-Turnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen