Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Tosters 99 im gesicherten Mittelfeld

Alexander Kraher, Leistungsträger und Abräumer vor der Tostner Abwehr
Alexander Kraher, Leistungsträger und Abräumer vor der Tostner Abwehr

Nach acht absolvierten Spielbegegnungen der Hinrunde steht der FC Tosters 99 auf dem gesicherten fünften Platz. Die Mannschaft von Trainer Sven Bosklopper präsentierte sich in den letzen Wochen von einer sehr wechselhaften Seite. Das neue Credo “erfrischender Angriffsfußball” konnte die Mannschaft nur zum Teil umsetzen. Diese durchwachsene Performance ist natürlich auch auf die anhaltenden Ausfälle (Fend, Fiel, Preiml und Stenek) zurückzuführen.
Der sportliche Leiter Martin Böhler ist jedoch zuversichtlich für die Hinrunde: “Unser ganzes Potential konnte die Mannschaft leider nur sehr selten über ganze 90 Minuten ausschöpfen. Mit unseren drei Neuen, Sandro Miguel Calvo Silva , David Janetschek und Andreas Laumann, verstärken wir unsere Mannschaft auf den entscheidenden Positionen.”
Eine spektakuläre Aufholjagd wie im Jahr 2009 ist nun das Ziel der jungen Mannschaft, als man acht Spiele in Folge ungeschlagen blieb. Die Fans und Zuschauer dürfen sich also auf eine ereignisreiche und spannende Rückrunde freuen. Erst nach der Sommerpause im August steht das nächste Heimspiel der Tostner an. Alle weiteren Infos, Fotos und Ergebnisse erhalten Sie unter: www.fc.tosters99.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • FC Tosters 99 im gesicherten Mittelfeld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen