AA

FC Schwarzach U 17 holt „Fair Play Cup“

Wie schon im Vorjahr schaffte das U-17-Team des FC Schwarzach mit Coach Roland Brüstle den Sieg beim „3. Internationalen Fußball U-17 Fair Play Cup“, der Anfang Juni beim Fußballplatz Klosterwies durchgeführt wurde.

Zehn U-17 Teams aus der Schweiz, Deutschland und Vorarlberg stellten beim Fußballplatz Klosterwies ihr Können unter Beweis. Gespielt wurde zuerst in zwei Fünfer-Gruppen. Die Spielzeit betrug jeweils 20 Minuten. Anschließend gab es Platzierungsspiele bis zum Finale.
Im Finale standen sich das heimische Team und die Spieler vom FV Ravensburg gegenüber. Entsprechend groß war natürlich der Jubel, als der Vorjahressieg wiederholt werden konnte.
Im Spiel um Platz drei setzte sich der FC Alberschwende gegen den FC Wolfurt durch.

Endstand:

1. FC Schwarzach
2. FV Ravensburg
3. FC Alberschwende
4. FC Wolfurt
5. Hella DSV
6. SCR Altach
7. FC Diepoldsau
8. FC Höchst
9. SV Oberteuringen
10. FC Montlingen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • FC Schwarzach U 17 holt „Fair Play Cup“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen