AA

FC RB Salzburg schnappt sich Nationalspieler Daniel Krenn

Nationalspieler Daniel Krenn wechselt im Sommer zum FC RB Salzburg.
Nationalspieler Daniel Krenn wechselt im Sommer zum FC RB Salzburg. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Dornbirner Daniel Krenn wechselt ab Sommer 2011 für zwei Jahre zu FC RB Salzburg und wird Teamkollege vom Koblacher Lukas Katnik. Aufgrund seiner famosen Leistungen im Herbstdurchgang der ersten Kampfmannschaft von FC Mohren Dornbirn war ÖFB-U-18-Nationalspieler Daniel Krenn bei vielen Topklubs im In- und Ausland hoch im Kurs. Adressen wie Dortmund, Stuttgart, Freiburg, Basel oder Rapid Wien waren so die bekanntesten “Anklopfer”, doch der quirlige Mittelfeldspieler entschied sich für FC RB Salzburg, der Wechsel in die Mozartstadt stand schon im Winter zur Diskussion.

Warum, trotz vieler lukrativer Angebote schlussendlich doch für RB Salzburg entschieden?
DANIEL KRENN. Mein Ziel ist es so schnell wie möglich in der österreichischen Bundesliga zu spielen. Salzburg liegt relativ nah zu meiner Heimat und die Verantwortlichen haben mich am meisten überzeugt. Sie haben mir das Gefühl gegeben mich unbedingt zu wollen. RBS bietet mir all diese Möglichkeiten.

Bei welchem Klub wirst Du in der neuen Saison überhaupt spielen?
KRENN. Ich habe bei RB Salzburg einen gültigen Zweijahresvertrag unterzeichnet mit einer Option. Sollte Anif in die Erste Liga aufsteigen, werde ich dort zum Einsatz kommen. Gelingt Anif diese Zielsetzung nicht wäre noch eine Möglichkeit eine Saison bei den Salzburg Amateuren zu kicken, oder ein Leihangebot zu einem Erstligaklub anzunehmen. Es wird für mich eine riesige Herausforderung, vor allem die ersten Wochen alleine in so einer großen Stadt zu leben. Allerdings kenne ich durch das Nationalteam schon einige meiner neuen Klubkollegen und werde mich ziemlich schnell integrieren.

Was sind die sportlichen Ziele bei RB Salzburg?
KRENN. Ganz klar im Profifußball Fuß zu fassen und mich in allen Bereichen weiter zu entwickeln. Im Dezember wurde meine Familie und ich nach Salzburg eingeladen, wo der Scout und der Sportdirektor das ganze Gelände, die Trainings- und Wettkampfbedingungen uns näherbrachten. Bis dorthin steht aber erst mal vom 9. bis 13. Mai die schriftliche Matura in der Mehrerau an und einen Monat später die mündliche Prüfung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC RB Salzburg schnappt sich Nationalspieler Daniel Krenn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen