Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Rätia: Letztes Vorbereitungsspiel

Das Leder rollt wieder
Das Leder rollt wieder ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz

Am Samstag, 4. August steigt in der Sparkassen Sportarena in Bludenz (Stadion Unterstein) das letzte Vorbereitungsspiel für die kommende Herbstsaison der Vorarlbergliga.

Die Rätianer unter dem neuen Trainer Hannes Sturn haben sich gewissenhaft auf die kommende Saison vorbereitet. Ziel des Vereins ist es, nach der Top 6-Platzierung in der vergangenen Meisterschaftsrunde auch diesmal wieder einen sicheren Klassenerhalt zu schaffen. Das erste Meisterschaftsspiel findet am Samstag, 11. August um 16.00 Uhr auswärts gegen den FC Nenzing statt. Nähere Infos zu den Zielen des FC Fohrenburger Rätia Bludenz folgen demnächst.

Sponsoringverlängerung mit Fohrenburg

Das Freundschaftsspiel gegen Viktoria Bregenz steigt um 17.00 Uhr, die Matchballspende stammt von Ing. Hrouda Informationstechnologie. Anlässlich dieses Events wird auch die Verlängerung des Sponsorvertrages bis 2015 mit der Bludenzer Traditionsbrauerei Fohrenburg offiziell bekannt gegeben und entsprechend gewürdigt.

Ein Termin also, den man sich entgegen lassen sollte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • FC Rätia: Letztes Vorbereitungsspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen